Palettieren von Säcken für Tierfutter

Dispositivos de manipulación de bolsas
Regeln für die perfekte Palettierung von Säcken
März 27, 2023
Palettierung von Destillatkartons
Palettierung von Destillatkartons
Juni 9, 2023
Dispositivos de manipulación de bolsas
Regeln für die perfekte Palettierung von Säcken
März 27, 2023
Palettierung von Destillatkartons
Palettierung von Destillatkartons
Juni 9, 2023
Alle anzeigen

Palettieren von Säcken für Tierfutter

Der über unseren Vertriebspartner in den Benelux-Ländern akquirierte Endkunde ist ein internationales Unternehmen, das komplette und innovative Futterlösungen für die ökologische Viehzucht anbietet. Mit einem Jahresumsatz von rund 9 Millionen Tonnen Tierfutter ist es ein führendes Unternehmen in Europa in seinem Bereich.

Für dieses spezielle Projekt wurde eine zuverlässige und flexible Palettieranlage für Säcke mit Tierfutter (Pferdemüsli) benötigt, die in der Lage ist, Produkte mit unterschiedlichen Gewichten und Größen zu verarbeiten, wobei verschiedene Anpassungen an unterschiedliche Spezifikationen möglich sind.

Merkmale der Palettieranlage für Tiernahrungssäcke:

Die Anlage kann bis zu 700 offene Papiersäcke mit einem Gewicht von 10 / 15 / 25 kg und einer Größe von ca. mm verarbeiten. 500x840x150. Die Säcke werden auf verschiedenen Palettenformaten palettiert, z.B. Euro und CHEP, bis zu einer maximalen Höhe von 2000 mm.

Die Produktzufuhr erfolgt über motorisierte Förderbänder, die mit Vorrichtungen ausgestattet sind, um zerbrochene/außerhalb der Spezifikation liegende Säcke zu identifizieren, aber auch um die Säcke zu pressen und für die Entnahme vorzubereiten. Davor befindet sich ein spezieller Abschnitt mit leerlaufenden Rollenbahnen, auf dem die zerbrochenen Säcke abgelegt werden, während die Säcke, die nicht den Spezifikationen entsprechen, auf einer speziellen Palette am Boden palettiert werden.

Bei dem Palettierroboter für Tiernahrungssäcke handelt es sich um einen Winner SCARA 800 GREEN, der von einem Siemens PLC 1500 Steuerungssystem gesteuert wird und mit einem Gabelkopf mit Seitenschotten und einem Presser ausgestattet ist, der speziell für die Handhabung von in Säcken verpackten Produkten entwickelt wurde.

Die Anlage ist mit einem automatischen Palettenhandling ausgestattet, das durch einen automatischen Dispenser erfolgt, der eine leere Palette über Kettentransporte zuführt, was sowohl eine Platzoptimierung als auch eine hohe Produktionskapazität ermöglicht, da sich der Roboter nur auf die Palettierung konzentrieren kann. Wie bereits erwähnt, befindet sich neben der Palettenlinie eine Palette auf dem Boden, die für die Handhabung der Abfallsäcke verwendet wird.

Warum Europack?

Der Kunde hat Europack sein Vertrauen geschenkt, nicht nur wegen unseres Know-hows und unserer Flexibilität bei der Einrichtung einer Anlage, die mit den vor- und nachgeschalteten Maschinen kommunizieren kann (insbesondere in der Planungsphase), sondern auch wegen eines sehr flexiblen und einfach zu bedienenden Systems. Das System von Siemens, das es steuert, ermöglicht die Anpassung und Erstellung von Palettierrezepten, die auch von einem unerfahrenen Bediener nach nur wenigen Stunden Schulung gehandhabt werden können. Dank einer benutzerfreundlichen Schnittstelle können Sie das Palettierformat mit wenigen Berührungen des Bildschirms ändern und die Produktion für jedes Produktionslos überwachen.


 
 

Möchten Sie die Vorteile der Integration eines automatischen Palettiersystems in Ihren Produktionszyklus prüfen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lassen Sie uns diese gemeinsam bewerten!